innerschweizer-trachtenfest-willisau2027-logo-500x375

Jugendgruppe

Um die Lücke zwischen der Kinder- und Erwachsenentanzgruppe zu schliessen, reifte zusehends die Idee, eine Jugendgruppe ins Leben zu rufen. Der Geburtsvorgang 1989 verlief nicht ohne Schwierigkeiten, und es brauchte viel Aufbauarbeit seitens der Leiterinnen um das Rösslein auf Trab zu bringen. Es fehlten vor allem auch die männlichen Tanzpartner, die nun halt einmal zum Trachtentanz gehören. Zudem hatten viele junge Leute für Brauchtumstänze nur ein müdes Lächeln übrig.


Es war die Idee, neben der Pflege von Trachtentänzen, auch moderne Tanzformen einzuüben. Diese Massnahme wirkte sich positiv auf die Motivation der Jungen aus. Erstmals verblüffte die Jugendgruppe am Heimatabend 1995 mit einem Kontrastprogramm, bei dem traditionelle Trachtentänze und moderne Tänze aufgeführt wurden.Der Eintritt in die Jugendgruppe stand allen Jugendlichen ab dem 9. Schuljahr offen, welche Freude am tanzen hatten.

Heute tanzen 14 Tanzpaare in der Jugendgruppe welche im Alter zwischen 13 und 23 Jahre sind. Zu den Brauchtumstänzen haben die modernen Gesellschaftstänze einen festen Platz bei der Probengestaltung erhalten. Die Pflege der Kameradschaft ist von grosser Bedeutung. So wird jährlich ein Ski- und Probeweekend durchgeführt oder ein gemütlicher Abend bei Speis und Trank organisiert. Einige sind gar miteinander befreundet und verbringen ihre Freizeit zusammen. Nicht selten wird auch da zu rassiger Musik das Tanzbein geschwungen. Der Nachwuchs ist der Stolz und die Zukunft der “Trachtelüüt Willisau“.

zurück